Wir verwenden Cookies, um eine möglichst sichere und effektive Website für unsere Kunden zu erstellen. Weiterführende Informationen erhalten Sie hier.”

Beveled Cutting

Beveled Cutting2

Gefastes Schneiden

Gefastes Schneiden mit Wasserstrahl

Mit den heutigen fortschrittlichen Wasserstrahlschneidsystemen können komplizierte Formen einfach zugeschnitten werden. Gefaste Kanten und 3D-Schneiden von Werkteilen werden durch eine Flow-Technologie ermöglicht. Die Dynamic SD Technologie wurde von Flow erfunden. Sie dreht den Schneidkopf um bis zu 60 Grad, um umfassende Fasenschneidfähigkeiten zu erlangen.

Beste Schnittkanten

Fasenschneiden mit Flow-Technologie sorgt für ein in hoher Qualität geschnittenes Werkteil direkt vom Schneidtisch, was eine Nachbearbeitung überflüssig macht.

Minimale Schnittfuge

Ein Hauptvorteil des Wasserstrahlschneidens ist die minimale Schneidfuge, die während des Schneidvorgangs entsteht. Die schmale Schnittfuge ermöglicht es, dass komplizierte Werkteile eng verschachtelt und dann mit höchster Präzision geschnitten werden können.

Hauptvorteile des Fasenschneidens von Materialien mit Wasserstrahl

  • Erhöhte Produktivität, schnelleres Schneiden und qualitativ hochwertige Werkteile
  • Minimale Schnittfuge ermöglicht unglaubliche Detailarbeit
  • Materialunregelmäßigkeiten sind kein Problem (teures „laserbereites“ Material ist nicht notwendig)
  • Einsparung von Rohmaterial - weniger Abfall
  • Umfangreiches Einspannen des Werkteils ist nicht notwendig, minimale laterale und vertikale Krafteinwirkung
  • Nur ein Schneiddurchlauf ist notwendig, je nach Materialdicke
  • Keine thermische Beschädigung
  • Zuschneiden im Nettoformat oder fast Nettoformat, wenig oder keine manuelle Nachbearbeitung nötig